Hub- & Fördertechnik Scheidler
Schnell, Gut, Günstig - Hubtechnik und Foerdertechnik von HUBTEC

UVV Prüfung

Ab sofort bieten wir Ihnen über einen Kooperationspartner UVV-Prüfungen an.

Als Unternehmer sind Sie verantwortlich, alle Maschinen regelmäßig von einem Sachkundigen auf ihre Betriebssicherheit überprüfen zu lassen. Diese Sicherheitsüberprüfung – auch “Sachkundigenprüfung” oder “UVV-Prüfung” genannt – können wir Ihnen Dank unseres Kooperationspartners kompetent und preiswert anbieten. Dazu gehören selbstverständlich günstige und pauschale Anfahrtskosten und die professionelle Pflege der Prüfbücher.
Unser Kooperationspartner verfügt über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der UVV-Prüfung.

UVV Prüfung für Kran – Tore – Leiter – Lastaufnahmemittel – Hebezeuge

Deutschlandkarte UVV-Prüfung
  • Krane
  • Tore
  • Leitern
  • Pressencontainer
  • Einfahrhilfen
  • Deckelwinden
  • Lastaufnahmemitteln
  • Hebezeugen
  • Hubwagen
  • Arbeitsbühnen
  • Überladebrücken
  • Kippmulden
  • Seilwinden
  • Druckstrahler
  • Lastschienen
  • Feuerschutztore
  • Rolltore
  • und vieles mehr

UVV-Prüfung nach VBG: 7n 5.2, 9a, BGV D6, D8, D15, D27, D36, ZH 1/494, ZH 1/490

Der UVV-Prüfer ist Sachkundiger für folgende Bereiche:

  • Winden- Hub- und Zugeräte für Flaschen-, Hebel-, Elektrokettenzüge und Laufkatzen gemäß BGV D8 §23 Abs.2
  • Automatische Torsysteme
  • Leitern und Tritte
  • Feuer- und Rauchschutztüren
  • Brücken- und Portalkrane

Folgende Gebiete werden momentan abgedeckt:

Postleitzahl 3x
Bielefeld, Detmold, Gießen, Gütersloh Kassel, Paderborn

Postleitzahl 4x
Bochum, Bocholt, Dorsten, Duisburg Dortmund, Düsseldorf, Essen, Gladbeck Herne, Krefeld, Münster, Nordhorn, Osnabrück, Recklinghausen, Solingen, Wesel, Wuppertal

Postleitzahl 5x
Arnsberg, Bergkamen, Hagen, Hamm, Iserlohn, Köln, Leverkusen, Lüdenscheid, Menden Siegen

Weitere Orte auf Anfrage

Frage UVV-Prüfung Sie haben eine Frage zur UVV-Prüfung

           UVV-Prüfung

Die UVV-Prüfung umfasst:

Sichtprüfung

Ölstände, Fetten der Führungen, Nachziehen der Befestigungsschrauben, Filter- und Ölkontrolle, Festellen schadhafter Stahlseile und Sicherungselemente

Funktionsprüfung

Abschalten der Sicherungselemnte (Endschalter, Überdruckventil, Bremsen, Sicherungsbolzen), Fahrwerkskontrolle, Lastkontrolle mit mechanischer Druckmessereinrichtung oder Zusatzgewicht

Jede UVV-Prüfung inkl. Wartung